Besucherzahl: 2966

In der Nähe Porec eine schöne Villa mit Pool und Meerblick

Doppelhaus, Verkauf Ort: Novigrad Region: Istarska

450.000,00 € (3.325.896,00 kn)

3 3
ID: INF-735-1
  • Angebotstyp: Verkauf
  • Untertyp der Immobilie: Doppelhaus
  • Preis m²: 18.910,01 kn | 2.558,56 €
  • Provision: 3% + MWST
  • Fläche: 175,88 m²
  • Hofgröße:300,00 m²
  • Anzahl der Wohnungen: 2
  • Stockwerk : Erdgeschoss+erstes
  • Baujahr: 2017

Agent Danijela Putnik +385 52 443 780 +385 98 916 0880

In der Nähe von Novigrad ca. 3000 m vom Meer und der Stadt - in einer sehr ruhigen Umgebung gibt es eine schöne Doppelhaushälfte von 175,88 m2 mit einem Garten von 198 m2 komplett möbliert und ausgestattet. Die Villa wurde im traditionellen istrischen Stil mit Natursteinfassaden, vielen mediterranen Elementen und erstklassigen Materialien erbaut. Es besteht aus zwei Etagen. Erdgeschoss: Eingangshalle, Flur, Wohnzimmer mit Ausgang auf eine geräumige überdachte Terrasse, Küche und Esszimmer mit Ausgang zu einer überdachten Terrasse, Gäste-WC / Waschküche, Hauswirtschaftsraum und Schlafzimmer mit Garderobe und eigenem Bad. Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer mit jeweils eigenem Bad, eine Garderobe und eine überdachte Terrasse.

Heizung und Kühlung durch Heizlüfter, Parkplatz, Schwimmbad mit Heizung, Fußbodenheizung in den Bädern.

Elektrische Rollläden und Innenkamin.

Der Kaufpreis wird um den Betrag der Mehrwertsteuer erhöht, wie es im Haus des Unternehmens ist.

Hinweis: Möbel sind nicht im Preis inbegriffen, Möbel können für einen Preis von 30.000 Euro erworben werden!



Novigrad ist ein Städtchen und Hafen an der Westküste Istriens. Es befindet sich auf einer Halbinsel, die einst eine Insel war, unweit der Mündung der Mirna in die Adria. Mit seiner Umgebung zählt Novigrad rund 4000 Einwohner. Es ist nur 25 km von der slowenischen Grenze und 15 km von den Städten Umag, Buje und Poreč entfernt.

Die Stadt wurde zum ersten Mal im Jahre 599 im Brief des Papstes Gregor I an den Erzbischof von Ravenna erwähnt.
Die reiche Geschichte wurde in den Teilen der mittelalterlichen Mauer, Paläste (der bekannteste ist der Rigo-Palast) und in mehreren Kirchen aufbewahrt. Neben der Pfarrkirche des hl. Pelagius befindet sich der allein stehende Glockenturm aus 1883, der nach dem Vorbild der Markuskirche in Venedig errichtet wurde. An der Spitze des Glockenturms steht die Statue des Schutzpatrons hl. Pelagius.

Heutzutage ist Novigrad eine echte Perle an der Westküste Istriens, das von zahlreichen Touristen gerne besucht wird, um nicht sein mildes Klima und kristallklares Meer, sondern auch verschiedene kulinarische Köstlichkeiten in zahlreichen Restaurants und Konobas, Spitzenweine und Olivenöl zu genießen. Dank einem besonderen Charme ist Novigrad ein beliebtes Ziel auch bei potenziellen Immobilienkäufern.

Weitere Informationen

  • Heizung: Klima
  • Fenster und Türen: PVC
  • Anzahl der Betten: 6
  • Entfernung zum Meer: 3000 m
  • Entfernung zum Zentrum: 3000 m
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Bus+Auto
  • Entfernung der öffentlichen Verkehrsmittel: 5 min

Dazugehörige Räume

  • Balkon
  • Garderobe
  • Loggia
  • Speisekammer
  • Parkplatz
  • Abstellraum
  • Garten

Immobilienbeschreibung

  • Swimming Pool
  • Kamin
  • Klima
  • Unmöbliert
  • Grill

Grundlegende Infrastruktur

  • Wasser
  • Kanalisation
  • Strom
  • Telefon

Genehmigung

  • Baugenehmigung
  • Standortgenehmigung
  • Nutzungsgenehmigung

Die Preise sind in Kuna nach dem durchschnittlichen Wechselkurs von CNB.